Das Mobilitaetsportal NRWEine Initiative des Ministeriums fuer Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

Wissenstransfer

Damit Erkenntnisse der Wissenschaft erfolgreich in Produkte und Dienstleistungen münden, fördert die Initiative Bahn NRW den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Wissenschaft und Forschung sind die Mobilisatoren der Wirtschaft

Rund 20 Universitäten und Fachhochschulen sowie zahlreiche Forschungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen verfügen über bahnspezifische Fachbereiche von internationalem Ruf. Sie bilden einen wichtigen Standortfaktor für die Unternehmen der nordrhein-westfälischen Bahnwirtschaft. Denn ihre Forschungsergebnisse und technologischen Entwicklungen bringen konkrete Produkt- und Prozessinnovationen voran. Die Unternehmen gewinnen dadurch an Innovationskraft, die ihnen einen deutlichen Vorsprung im Wettbewerb verschafft. Deshalb forciert die Initiative Bahn NRW den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

 Details einblenden   Ansprechpartner

Bindeglied zwischen Wissenschaft und Unternehmen

Die Initiative Bahn NRW macht die wissenschaftliche Arbeit an den Hochschulen, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen Nordrhein-Westfalens für alle interessierten Unternehmen der Bahnwirtschaft transparent. Sie informiert über aktuelle Forschungsvorhaben und laufende Projekte und vermittelt den Unternehmen wichtige Informationen und gezielte Anstöße für neue Entwicklungen.

Strategische Kooperationen

Darüber hinaus hilft die Initiative Bahn NRW wichtige Forschungsaufgaben und Produktinnovationen auf den Weg zu bringen, zum Beispiel zu neuen Umwelttechnologien. Dafür initiiert sie auch strategisch sinnvolle Kooperationen zwischen Unternehmen, Hochschulinstituten und Forschungseinrichtungen, die Bildung von Netzwerken sowie gemeinsame Projektentwicklungen und Produktforschungen. Sie erschließt neues Innovationspotenzial, von dem insbesondere auch die zahlreichen klein- und mittelständisch strukturierten Unternehmen der Branche profitieren.

Praxisnahe Lehre

Die intensivierten Kontakte zwischen Wissenschaft und Wirtschaft dienen schließlich auch der Nachwuchsförderung. Die Unternehmen der Bahnwirtschaft erhalten einerseits die Möglichkeit, ihre Anliegen in eine praxisnahe Lehre einzubringen, andererseits können sie direkt geeignete Bewerber akquirieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft & Wissenschaft

Talent- und Nachwuchsförderung

Die Initiative Bahn NRW vermittelt Kontakte zwischen Studierenden und den Unternehmen der Bahn- und Verkehrswirtschaft.

Wirtschaft & Wissenschaft

ÖPNV im Sanierungsstau

Rund 1,1 Milliarden Euro müssten die Kommunen und Verkehrsunternehmen in Nordrhein-Westfalen bis 2016 in die Sanierung von Tunneln, Gleisen,...

Drucken