Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Aktionen

Klima-Delegation aus Minnesota besucht Stadtwerke Münster

04.07.2017

In Sachen Klimaschutz hat Münster viel zu bieten – auch dank der Stadtwerke. Im Rahmen der Initiative „Climate-smart Municipalities“ hat daher eine Delegation aus Rochester im US-Bundesstaat Minnesota während ihres Münster-Besuchs gleich mehrere Zwischenstopps bei den Stadtwerken eingelegt.

Die Geschäftsführer des kommunalen Unternehmens, Dr. Henning Müller-Tengelmann und Dr. Dirk Wernicke, haben den Amerikanern das Konzept der Bürgerenergiegenossenschaft zum lokalen Ausbau der Windenergie sowie das besonders klimafreundliche Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk im Hafen vorgestellt, das neben Strom auch Fernwärme erzeugt und so besonders effizient arbeitet. Eine Stadtrundfahrt durch Münsters historische Innenstadt erfolgte in einem Elektrobus der Stadtwerke, der nicht nur CO2-frei, sondern auch besonders leise unterwegs ist. Die Fahrt endete an der Haltestelle Zoo/LWL-Naturkundemuseum, an der die Elektrobusse ihre Batterien für die nächste Fahrt mit Ökostrom nachladen.

Quelle: Stadtwerke Münster

Drucken