Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Aktionen

Neuer HandyTicket-Shop im VRR

04.12.2013

QR-Code scannen und gleich anmelden!

Fahrgäste, die im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unterwegs sind, können ab sofort von einem neuen, benutzerfreundlichen HandyTicket-Shop profitieren.

Mit dem verbundweiten HandyTicket können VRR-Kunden jederzeit schnell und bargeldlos Fahrkarten für den VRR- und den NRW-Tarif kaufen. Alles, was sie dazu benötigen, ist ein internetfähiges Handy. Unter www.handyticket.de ist einmalig eine Anmeldung erforderlich. Dabei werden Name, Anschrift und Bezahlart angegeben. Die Bestätigung über die erfolgreiche Anmeldung kommt per SMS. Dann stehen folgende Tickets zur Auswahl:

  • EinzelTicket
  • 4erTicket
  • TagesTicket
  • GruppenTicket
  • 4erZusatzTicket
  • Ticket1000 und Ticket2000 (auch in der Variante ab 9 Uhr)
  • Tickets im NRW-Tarif
  • 7-TageTicket (nur online ab 1.1.2014!)
  • 10erTicket (nur online ab 1.1.2014!)

Wer ein Smartphone besitzt, kann alternativ zur Webseite https://mobil.handyticket.de auch die Apps für Android-Handys, Blackberrys und das iPhone nutzen. Wenn ein Ticket gekauft wurde, bekommt der Käufer einen Code als Bilddatei gesendet. Diese muss bei der Fahrkartenkontrolle zusammen mit einem Lichtbildausweis vorgezeigt werden. Im Gegensatz zu anderen Kaufmöglichkeiten ist das HandyTicket sofort gültig.

Als besonderes Angebot zum Start des VRR HandyTicket-Shops bekommt jeder neu angemeldete Kunde im Dezember 2013 eine Gutschrift über 5 Euro. Diese kann für HandyTicket-Käufe innerhalb des Dezembers 2013 angerechnet werden. Mehr dazu unter www.vrr.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Busse & Bahnen NRW

Neue Preise im NRW-Tarif

Für die Fahrkarten des NRW-Tarifs - dem Nahverkehrstarif für landesweite Fahrten durch die verschiedenen Verbünde Nordrhein-Westfalens - gelten...

Service & Organisation

Finanzierung von Schülertickets

Mit Schülertickets werden Kinder und Jugendliche mobil – auf dem Schulweg, in ihrer Stadt und auch darüber hinaus.

Service & Organisation

Schlaue Nummer

Die schlaue Nummer für alle Fälle: Unter 01806 - 50 40 30 erreichen Bus- und Bahnkunden rund um die Uhr eine Hotline für Tarifinformationen, Fahrplanauskünfte und mehr.

Service & Organisation

Pauschale für den Ausbildungsverkehr

Damit der schmale Geldbeutel von Azubis weniger strapaziert wird, gibt es Azubitickets. Diese werden besonders bezuschusst.

Drucken