Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Brückenkopf-Park Jülich

Rund 400 einheimische und exotische Tiere gibt es im Zoo des Brückenkopfparkes zu bestaunen.

Brückenkopf-Park Jülich
© Brückenkopfpark Jülich

Freizeitspaß auf rund 30 Hektar: Im Brückenkopf-Park Jülich mit seinem napoleonischem Festungsbauwerk kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Das abwechslungsreiche Gelände an der Rur bietet gepflegte Gartenanlagen, schattige Waldwege sowie große Spiel- und Aktionsflächen. In die Waldlandschaft integriert wurden zum Beispiel eine Spiellandschaft mit Floßteich, eine 800 Quadratmeter große Skateranlage, ein sieben Meter hoher Kletterfels und ein Hochseilgarten.

Zu einer Safari lädt der Zoo im Brückenkopfpark ein. Auf die Besucher warten rund 400 einheimische und exotische Tiere, darunter Erdmännchen, Stachelschweine, Luchse und Wölfe. Im Sommer ist der Park Schauplatz einer Reihe von Veranstaltungen: Vom Märchentag über Open-Air-Kino bis hin zum Klassikkonzert ist für jede Altersklasse und jeden Geschmack etwas dabei.

Brückenkopf-Park Jülich
Rurauenstraße 11
52428 Jülich

www.brueckenkopf-park.de

Drucken