Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Tolle Stimmung bei der ExtraFahrt in Köln und Bonn

Foto von der ExtraFahrt.

Auf das Bild klicken, um die Bildergalerie zu starten!

„Geschichten aus 1001 Fahrt“ lautete das Motto der exklusiven ExtraFahrten in Köln und Bonn am 27. September. Erstmalig gingen geladene Nahverkehrskunden in persönlicher Atmosphäre mit Prominenten auf Tour. Tolle Stimmung war dabei garantiert.

Das Kultur- und Literaturevent der Gemeinschaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“ sorgte mit der ExtraFahrt für Begeisterung. Am Vormittag erlebten Kölner Kindergartenkinder im ColoniaExpress eine ganz besondere Märchenstunde mit Christiane Willms. Am Abend nahmen der „Fahnder“ Michael Lesch und „Dienstagsfrau“ Ulrike Kriener mit dem ColoniaExpress Fahrt auf. Kabarettist Fatih Çevikkollu gab eine Kostprobe seines neuen Programms „Fatihland“, das im Oktober in Köln Premiere feiern wird. Die Zuschauer in den ausgebuchten Event-Straßenbahnen lauschten gebannt den mal witzigen, mal spannenden Geschichten.

Rasant ging es in den Bonner ExtraFahrten zu. Diana Drechsler sorgte am Vormittag mit Märchen aus aller Welt für leuchtende Kinderaugen. Danach zogen in einer der neu erstellten Straßenbahnen das Schauspielerpaar Christine Sommer und Martin Brambach, der Comedy-Vorleser Torsten Sträter und das Lindenstraße-Urgestein Joachim Luger die Zuschauer in ihren Bann. Den Mix aus Gänsehautfeeling und Schenkelklopfern quittierten die Besucher mit tosendem Beifall.

Neue ExtraFahrt im November

Jetzt vormerken: Am 6. November geht es auch schon weiter mit der ExtraFahrt. Dann kommen die „rollenden Spielorte“ nach Ostwestfalen-Lippe zum Bielefeld Slam 2013. Mehr dazu in Kürze unter www.busse-und-bahnen.nrw.de/extrafahrt.

Drucken