Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Die Brausen

„Der berühmt-berüchtigtste männerliebende Frauen-Shanty-Chor auf allen Weltmeeren“, so nennen sich die Brausen selbst. Rot wie die Liebe und pink wie Himbeerbrause, so musizieren die karnevalserprobten Kölnerinnen seit 2006 zusammen. Der Chor aus rund 20 sangeskräftigen Matrosinnen wird begleitet vom Kajüten-Orchester, bestehend aus zwei Akkordeons, einer Geige, drei Blockflöten und 4 Ukulelen.

So schrill die Outfits, so traditionell wirkt auf den ersten Blick das Repertoire der Brausen. Klassische Shantys wie „Wir lagen vor Madagascar“, „Fahr mich in die Ferne“ oder „Liebe der Matrosen“ stehen auf dem Programm. Mit viel Liebe zur Musik und Spaß an der Freude vorgetragen, laden die Songs zum Mitschunkeln und Mitsingen ein – Monotonie hat bei den farbenfrohen Damen keine Chance. Am 20. Juni gingen die Brausen in Oberhausen vor Anker.

Drucken