Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen
Navigation

AnschlussTicket NRW Hin&Rück

Übers Tarifgebiet hinaus – und wieder zurück: mit dem komfortablen Plus zum Abo-, Zeit- oder KombiTicket.

Das AnschlussTicket NRW Hin&Rück können Einzelpersonen für eine Hin- und Rückfahrt nutzen, wenn für eine Teilstrecke der Reise bereits ein Ticket vorhanden ist. Dies kann eine Zeitkarte oder ein KombiTicket eines Verkehrsverbunds sein, aber auch eine Zeitkarte des NRW-Tarifs oder ein sonstiges DB-Ticket. Das AnschlussTicket NRW Hin&Rück ist ab der Gemeinde, in der der Geltungsbereich des vorhandenen Tickets endet, zu lösen.
Zum Download:
Informations-Folder zum AnschlussTicket NRW 2016

Ticket-Typ:

Das Ticket erweitert den Gültigkeitsbereich einer vorhandenen Zeitkarte, eines KombiTickets oder sonstiger DB Tickets und ist nach Fahrtantritt nicht übertragbar.

Geltungsdauer:

Hin- und Rückfahrt am Geltungstag bis 3 Uhr des Folgetages oder Hinfahrt am Geltungstag bis 3 Uhr des Folgetages und Rückfahrt am Geltungstag laut Ticketaufdruck (muss innerhalb von 1 Monat nach Hinfahrtdatum liegen) bis 3 Uhr des Folgetages

Gültigkeitsbereich:
auf der gewählten Verbindung in NRW im Anschluss an ein Ticket des o.g. Typs innerhalb eines festgelegten Geltungsbereiches

Kinder:

fahren unter 6 Jahren kostenlos mit, Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren fahren zum halben Preis

Nutzbare Verkehrsmittel:

alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen, sowie Nahverkehrszüge (S-Bahn, Regional-Bahn, RegionalExpress) innerhalb eines festgelegten Geltungsbereiches

Wagenklasse:

1. oder 2. Klasse in Nahverkehrszügen

Nicht gestattet:

IC/EC, ICE, Thalys, AutoZug, Nachtzug, NachtBus/NachtExpress in Ostwestfalen-Lippe

BahnCard 25/50:
werden anerkannt

Verkauf:
an allen DB Automaten, und in den DB Reisezentren in NRW sowie bei weiteren Eisenbahnverkehrsunternehmen in NRW

Online-Verkauf:
wird zur Zeit nicht angeboten

Preis:

je nach Ziel
50 Prozent Ermäßigung für Kinder
 Details einblenden

Ticketart:

Ticket zum Verbindungspreis (RelationspreisTicket)

Ticketverkauf:

Geltungsdauer:

Zur Hin- und Rückfahrt am Geltungstag gemäß Ticketaufdruck (Entwerterstempel oder Aufdruck) sowie am Folgetag bis Betriebsschluss (im SPNV bis 3.00 Uhr des darauf folgenden Tags)
oder:
Zur Hinfahrt am Geltungstag gemäß Ticketaufdruck bis Betriebsschluss (im SPNV bis 3.00 Uhr des Folgetags) sowie zur Rückfahrt am Geltungstag gemäß Ticketaufdruck (muss innerhalb von einem Monat nach Hinfahrtdatum liegen) bis Betriebsschluss (im SPNV bis 3.00 Uhr des Folgetags).

Geltungsbereich:

Gültig zwischen 2 Gemeinden in NRW: Ab beliebiger Haltestelle / Bahnhof innerhalb des Geltungsbereichs der vorhandenen Zeitkarte (Angabe „Von:“ auf dem Ticket) bis zu einer beliebigen Haltestelle / Bahnhof in der Ziel-Gemeinde (Angabe „Nach“ auf dem Ticket).
Der Geltungsbereich (Angabe „Via:“ auf dem Ticket sowie Relationsnummer) umfasst alle Gemeindegebiete, die üblicherweise von Fahrtverbindungen zwischen den beiden Gemeinden berührt werden (siehe auch Infos zum Geltungsbereich).
Gültig zur Fahrt mit allen Verbundverkehrsmitteln innerhalb des Geltungsbereichs. Umstiege sind zugelassen, Rundfahrten oder Fahrten entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung jedoch nicht gestattet.

Sonstiges:

  • AnschlussTickets gelten nur in Verbindung mit einer Zeitkarte (z. B. Monatskarte, Jobticket, Semesterticket) oder KombiTicket eines Verbundtarifs sowie Zeitkarten des NRW-Tarifs (SchöneWocheTicket NRW, SchönerMonatTicket NRW usw.) oder sonstigen DB-Fahrkarten.
  • AnschlussTickets gelten nur für Anschlussfahrten, die an den Geltungsbereich der o.g. Tickets anschließen. Eine andere Abfolge (d.h. erst Fahrtabschnitt mit AnschlussTicket, dann „Basis“-Ticket) ist mit Ausnahme der Rückfahrt beim „AnschlussTicket NRW Hin&Rück“ nicht zugelassen. Für den ersten Fahrtabschnitt ist ansonsten ein Ticket des jeweiligen Verbundtarifs oder ggf. ein SchöneReiseTicket NRW (bei verbundüberschreitendes Fahrten) zu kaufen.
  • Das jeweilige „Basis“-Ticket (s.o.) muss bei der Ticketprüfung neben dem AnschlussTicket vorgelegt werden.
  • Reisen mehrere Personen im Rahmen einer Mitnahmeregelung mit einem Ticket (z. B. SchönerMonatTicket), so ist bei Anschlussfahrten für jede Person ein AnschlussTicket nach dem NRW-Tarif erforderlich.
  • Siehe auch Bestimmungen des SchöneReiseTicket NRW Hin&Rück.
  • Weitere Informationen mit Beispielen zum AnschlussTicket NRW finden Sie unter Tarifregeln von A-Z.AnschlussTickets
Drucken