Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

SchöneFahrtTicket NRW

Schnell von Tür zu Tür, für eine Fahrt in NRW, bis zu zwei Stunden lang.

Das SchöneFahrtTicket NRW ist praktisch für Fahrgäste, die in NRW ab und zu mal eine längere Strecke mit Bus & Bahn unternehmen. Innerhalb von zwei Stunden können Sie so weit fahren wie Sie möchten – Erwachsene für 19 Euro, Kinder zum halben Preis.

Kaufen Sie hier ganz einfach Ihr Ticket und drucken Sie es gleich aus.

Ticket-Typ:

Einzelfahrt für zwei Stunden ab Entwertung (nicht streckengebunden, keine Rund- oder Rückfahrt), nicht übertragbar nach Fahrtantritt

Geltungsdauer:

zwei Stunden ab Entwertung

Gültigkeitsbereich:

ganz NRW

Kinder:

fahren unter 6 Jahren kostenlos mit, Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren
zahlen den halben Preis

Nutzbare Verkehrsmittel:
alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge
(S-Bahn, Regionalbahn, Regional-Express)

Wagenklasse:

2. Klasse in Nahverkehrszügen

Nicht gestattet:

IC/EC, ICE, Thalys, AutoZug, Nachtzug, NachtBus/NachtExpress in Ostwestfalen-Lippe

BahnCard 25/50:

werden nicht anerkannt

Verkauf:

an allen DB Automaten und DB Reisezentren sowie an den Ticketautomaten und in den Verkaufsstellen vieler weiterer Verkehrsunternehmen in NRW, teilweise auch beim Busfahrer

Online-Verkauf:
hier

Neu: Jetzt auch als HandyTicket erhältlich!

Preis:

19,00 Euro
Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren zahlen 9,50 Euro
 Details einblenden Ticketshop

Ticketart:

PauschalpreisTicket

Ticketverkauf:

  • Ticketautomat am Bahnhof (Standortsuche DB-Automaten)
  • DB-ReiseZentrum / DB-Agentur (Standortsuche)
  • Automat im Nahverkehrszug (nur auf bestimmten Strecken in NRW)
  • KundenCenter der Verkehrsunternehmen
  • Private Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen (nicht überall verfügbar)
  • Ticketautomaten der Verkehrsunternehmen (nicht überall verfügbar)
  • Straßenbahn-/Busfahrer (nicht überall verfügbar)
  • Internet NRW-Ticketshop
  • HandyTicket

Geltungsdauer:

Fahrplanmäßige Verbindungen von max. zwei Stunden Dauer. Nur gültig mit aufgedrucktem Datum und Uhrzeit oder Entwerteraufdruck. Die Entwertung des Tickets darf bis zu 15 Minuten vor Fahrtantritt erfolgen. Bei Verspätungen bezieht sich der Geltungszeitraum stets auf die im Fahrplan angegebene Verbindung.

Geltungsbereich:

In allen Verbundverkehrsmitteln, in denen ein nordrhein-westfälischer Verbundtarif angewendet wird (ausgenommen spezielle Übergangstarife in benachbarte Verkehrsräume wie z. B. AVV-Heerlen) sowie auf den Strecken laut Anhang 1c der Tarifbestimmungen (siehe Geltungsbereich von PauschalpreisTickets).

Sonstiges:

Der Kauf von AnschlussTickets des NRW-Tarifs im Anschluss an die Fahrt mit einem SchöneFahrtTicket NRW ist nicht möglich.

Drucken