Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

SchönesJahrTicket NRW

Einmal zahlen, zwölf Monate fahren: Das SchönesJahrTicket NRW gibt es zum Festpreis für die 1. oder 2. Klasse.

Für alle, die täglich unterwegs sind, ist das SchönesJahrTicket NRW ideal. Pendler und Geschäftsreisende sind mit der Jahresnetzkarte flexibel mobil, im gesamten Nahverkehr auf Straße und Schiene in NRW. Und das umgerechnet schon ab 7,83 Euro am Tag. Besser geht's nicht! Werktags ab 19.00 Uhr und am Wochenende dürfen sogar ein Erwachsener und drei Kinder kostenlos mitfahren.

Ticket-Typ:
Das SchönesJahrTicket NRW ist ein persönliches, elektronisches Jahresticket. Das SchönesJahrTicket NRW ist nicht übertragbar.

Geltungsdauer:
Das SchönesJahrTicket NRW gilt ein Jahr lang für beliebig viele Fahrten.

Gültigkeitsbereich:
Das SchönesJahrTicket NRW gilt in ganz NRW.

Mitnahmemöglichkeit: 
Montags bis freitags ab 19 Uhr bis Betriebsschluss und samstags, sonntags sowie an Feiertagen ganztägig ist mit dem SchönesJahrTicket NRW die kostenlose
Mitnahme einer Person über 14 Jahre und von bis zu 3 Kindern ab 6 bis einschließlich 14 Jahren möglich.

Kinder:
Kinder unter 6 Jahren fahren mit dem SchönesJahrTicket NRW kostenlos mit.

Nutzbare Verkehrsmittel:
Mit dem SchönesJahrTicket NRW können alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge (S-Bahn, Regionalbahn, Regional-Express) genutzt werden. 

Wagenklasse:
1. oder 2. Klasse in Nahverkehrszügen (S-Bahn, Regionalbahn, Regional-Express)

Nicht gestattet:
IC/EC, ICE, Thalys, AutoZug, Nachtzug, NachtBus/NachtExpress in Ostwestfalen-Lippe

BahnCard 25/50:
werden nicht anerkannt

Verkauf:
Das SchönesJahrTicket NRW ist erhältlich in den DB Reisezentren in NRW und bei weiteren Eisenbahnverkehrsunternehmen in NRW (auch im Abo erhältlich! Siehe SchönesJahrTicket NRW Abo

Online-Verkauf:
wird zur Zeit nicht angeboten

Preis:

2.860,00 Euro/Jahr (2. Klasse)

4.040,00 Euro/Jahr (1. Klasse)
 Details einblenden

Ticketart:

PauschalpreisTicket

Ticketverkauf:

DB-ReiseZentrum / DB-Agentur (Standortsuche)

Mitnahme:

Montags bis freitags ab 19.00 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen ganztägig bis jeweils 3.00 Uhr des Folgetags ist die kostenfreie Mitnahme einer weiteren Person über 14 Jahren sowie von bis zu 3 Kindern von 6 bis einschließlich 14 Jahren möglich.

Kinder unter 6 Jahren können unentgeltlich mitgenommen werden.

Übertragbarkeit:

Das SchönesJahrTicket NRW ist ein persönliches Ticket und daher nicht übertragbar.

Geltungsdauer:

Innerhalb von 12 Monaten ab dem Kalendermonat gemäß Ticketaufdruck vom jeweils ersten Tag dieses Kalendermonats bis einschließlich zum ersten Werktag (Mo-Fr) nach dem 12-monatigen Zeitraum bis 3.00 Uhr des Folgetags.

Geltungsbereich:

In allen Verbundverkehrsmitteln, in denen ein nordrhein-westfälischer Verbundtarif angewendet wird (ausgenommen spezielle Übergangstarife in benachbarte Verkehrsräume wie z. B. AVV-Heerlen) sowie auf den Strecken laut Anhang 1c der Tarifbestimmungen (siehe Geltungsbereich von PauschalpreisTickets)

Sonstiges:

  • Das SchönesJahrTicket NRW wird grundsätzlich als eTicket (elektronische Chipkarte) ausgestellt.
  • Da es sich um ein persönliches Ticket handelt, gilt das SchönesJahrTicket NRW nur zusammen mit einem amtlichen Lichtbildausweis. Bei Papiertickets (noch im Umlauf befindlich) kann anstelle dessen auch ein Lichtbild aufgebracht sein.
  • Reisen mehrere Personen im Rahmen einer Mitnahmeregelung zusammen: Bei Übergang in die 1. Klasse ist für jede Person, die mit einem SchönesJahrTicket NRW reist, ein Übergangsticket in die 1. Klasse erforderlich.
Drucken