Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen
Navigation

SchöneFerienTicket NRW

Die Bus-und-Bahn-Ferien-Flatrate für alle im Alter von 6 bis einschließlich 20 Jahren.

In den Schulferien zu Hause abhängen? Von wegen! Ferienzeit bedeutet, unterwegs zu sein, Freunde zu treffen und Abenteuer zu erleben – am besten jenseits der eigenen Haustür. Das SchöneFerienTicket NRW ist das NRW-weite Mobilitätsangebot für junge Leute. Das Ticket bekommst Du in den Sommerferien für 60,00 Euro, in allen anderen Ferien für 30,00 Euro.

Hier kannst Du das Ticket kaufen und sofort ausdrucken.

Ticket-Typ:
Ferienticket für Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 20 Jahren. Das Ticket ist nicht übertragbar

Geltungsdauer:

beliebig viele Fahrten während der jeweiligen Ferien

Ticketgültigkeit 2016

Ostern

19.03.2016 – 03.04.2016

Sommer

09.07.2016 – 23.08.2016

Herbst

08.10.2016 – 23.10.2016

Winter

23.12.2016 – 08.01.2017



Gültigkeitsbereich:
ganz NRW

Kinder:

fahren unter 6 Jahren kostenlos mit

Nutzbare Verkehrsmittel:

alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge (S-Bahn, Regionalbahn, Regional-Express)

Wagenklasse:

2. Klasse in Nahverkehrszügen

Nicht gestattet:

IC/EC, ICE, Thalys, AutoZug, Nachtzug, NachtBus/NachtExpress in Ostwestfalen-Lippe

BahnCard 25/50:

werden nicht anerkannt

Verkauf:

an allen DB Automaten und in den DB Reisezentren sowie an den Ticketautomaten und in den Verkaufsstellen vieler weiterer Verkehrsunternehmen in NRW

Online-Verkauf:
hier

Preis:

60,00 Euro in den Sommerferien

30,00 Euro in den Oster-, Herbst- oder Winterferien
 Details einblenden Ticketshop

Ticketart:

PauschalpreisTicket

Ticketverkauf:

  • DB-ReiseZentrum / DB-Agentur (Standortsuche)
  • Ticketautomat am Bahnhof (Standortsuche DB-Automaten)
  • Automat im Nahverkehrszug (nur auf bestimmten Strecken in NRW)
  • KundenCenter der Verkehrsunternehmen
  • Private Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen (nicht überall verfügbar)
  • Ticketautomaten der Verkehrsunternehmen (nicht überall verfügbar)
  • Straßenbahn-/Busfahrer (nicht überall verfügbar)
  • Internet NRW-Ticketshop

Personenkreis:

Kinder und Jugendliche ab 6 bis einschließlich 20 Jahre.

Personen, die während des Geltungszeitraumes die jeweilige Altersbegrenzung überschreiten, erhalten das Ticket für den gesamten Geltungszeitraum.

Übertragbarkeit:

persönlich, nicht übertragbar

Geltungsdauer:

Ganztägig innerhalb der Oster-, Sommer-, Herbst- oder Winter-Ferien in NRW. Fällt der Ferienbeginn auf einen Montag, so gilt das Ticket bereits ab dem vorhergehenden Samstag. Fällt das Ferienende auf einen Samstag, so gilt das SchöneFerienTicket NRW bis zum Betriebsschluss (im SPNV bis 3.00 Uhr des Folgetags) des Sonn- oder Feiertags vor Schulbeginn.

Geltungsbereich:

In allen Verbundverkehrsmitteln, in denen ein nordrhein-westfälischer Verbundtarif angewendet wird (ausgenommen spezielle Übergangstarife in benachbarte Verkehrsräume wie z. B. AVV-Heerlen) sowie auf den Strecken laut Anhang 1c der Tarifbestimmungen (siehe Geltungsbereich von PauschalpreisTickets).

Sonstiges:

  • Das Ticket enthält Namen, Geburtsdatum und eigenhändige Unterschrift (Kugelschreiber, Tinte). Da es sich um ein persönliches Ticket handelt, muss sich der Inhaber auf Nachfrage ausweisen können.
  • Zur Fahrradmitnahme ist zusätzlich je Einzelfahrt ein FahrradTagesTicket NRW erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Service & Organisation

Finanzierung von Schülertickets

Mit Schülertickets werden Kinder und Jugendliche mobil – auf dem Schulweg, in ihrer Stadt und auch darüber hinaus.

Drucken