Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Die internetbasierte Stellenbörse Schienenjobs.de

Berufe bei der Bahn haben Zukunft – denn wie in vielen anderen Branchen, ist auch in diesem Wirtschaftszweig das Stellenangebot vielfach größer als die Nachfrage. Die internetbasierte Stellenbörse schienenjobs.de besuchen.

Wer die Bahn nur als Transportmittel für Personen und Warne von A nach B kennt, hat sicher kaum eine Vorstellung davon, wie vielfältige Arbeitsmöglichkeiten es in dieser Branche gibt. Daher ist der Besuch auf schienenjobs.de nicht nur eine gute Möglichkeit für eine konkrete Jobsuche, sondern auch, um sich ausführlich zu informieren. Die Initiatoren der Website – das sind die Allianz pro Schiene und die index Internet und Mediaforschung – beleuchten auf der Plattform unter anderem die Zukunft im Bahnberuf, stellen Arbeitgeber und Berufsfelder vor und geben Bewerbungstipps.

Gut aufgestellt

Wer beispielsweise noch unsicher ist, ob die Bahnbranche für ihn und seine berufliche Zukunft überhaupt das Richtige ist, erfährt unter dem Stichpunkt „Zukunft Bahnberuf“ gleich eine ganz Reihe von Gründen, die für die Bahnbranche sprechen. So gibt es dort weit mehr als 40 Ausbildungszweige und duale Studiengänge, die das breite Spektrum der Berufe abdecken: vom kaufmännischen über den gewerblich-fachlichen Bereich bis hin zum bahnspezifischen Umfeld. Als einer der wichtigsten und größten Arbeitgeber gehört die Branche zu den begehrten Arbeitgebern. Zusammengefasst sind die vier wichtigsten Gründe für eine Karriere in der Bahnbranche die Vielfalt der Berufe, die Zukunftssicherheit, Umweltfreundlichkeit und die Effizienz.

Gut vorgestellt

Allein in den Verbänden der Verkehrsunternehmen und der Bahnindustrie sind mehr als 700 Arbeitgeber organisiert. Dazu kommen weitere Unternehmen aus den Bereichen Bahnbau, Logistik, sowie Zulieferer und Service-Unternehmen. Ein großer Teil von ihnen wird auf schienenjobs.de vorgestellt, so dass sich Interessenten ein Bild der potentiellen Arbeitgeber machen kann. Unter dem Punkt Berufe erfahren Besucher der Website schließlich, in wie vielen unterschiedlichen Berufen, man in der Bahnbranche Karriere machen kann. Auch hier bietet sich eine unglaubliche Vielfalt: Die Palette reicht vom handwerklichen Beruf, über die IT-Branche bis hin zu Service- und Dienstleistungen. Der stetige technologische Fortschritt bringt dabei immer auch veränderte Bedingungen mit sich und dadurch auch zum Teil neu entwickelte Berufsbilder.

Gut informiert

Menschen, die noch am Anfang ihres Berufsweges stehen, sind sich oft nicht sicher, ob sie eine Ausbildung machen oder ein Studium beginnen sollen. Hier zeigt das Karriereportal unterschiedliche Möglichkeiten auf, die eine Entscheidung erleichtern können. Und auch Berufserfahrenen bietet schienenjobs.de eine Plattform, sich zu informieren. Die Stellenbörse zeigt über 5.000 aktuelle Einträge, die man nach Beruf und Standort sortieren kann. Damit es mit dem Traumberuf dann auch klappt, gibt es unter dem Punkt Bewerbungstipps ganz praktische Ratschläge für eine erfolgreiche Bewerbung in der Bahnbranche.

Drucken