Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Autonomes Fahren

Autonomes Fahren ist längst keine Vision mehr. Sollen laut Plan vieler Automobilingenieure spätestens 2020 die ersten Autos fahrerlos durch den Verkehr finden, ist die ÖPNV- der Automobilbranche in dieser Hinsicht längst enteilt. In zahlreichen Metropolen und Ballungsräumen wie Barcelona, Kopenhagen und Paris verkehren automatisierte Züge bereits seit Jahren. Mit Nürnberg hat auch Deutschland einen Vorreiter in Sachen autonomer ÖPNV.

Weit verbreitet sind autonom fahrende öffentliche Verkehrsmittel in Deutschland jedoch (noch) nicht, was hauptsächlich an der Skepsis zahlreicher Branchenvertreter liegt. Sie zweifeln an der Wirtschaftlichkeit der Modelle sowie der Eignung einiger Verkehrsträger. Gleichzeitig sind sich Experten aber einig, dass der Trend des autonomen Fahrens die Verkehrslandschaft grundlegend verändern wird. Nicht zuletzt aufgrund der Autonomisierung des Individualverkehrs muss der ÖPNV seine heutige Rolle überdenken. Untenstehende Artikel gewähren einen tieferen Einblick in das Thema.

Drucken