Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Service & Organisation

Mit Pilotprojekten und Serviceoffensiven wird der ÖPNV gestärkt, Kundenwünsche werden umgesetzt. Das bedeuten Service und Qualität für den Nahverkehr NRW.

Foto: Mann, Frau und zwei Kinder steigen in einen gelben Bus ein
Tendenz steigend: Zahl und Zufriedenheit der Fahrgäste nehmen zu.

Umfragen unter Fahrgästen bestätigen: Der Service in Bussen und Bahnen ist auf einem hohem Niveau. Zahlreiche Fördermaßnahmen und Projekte bewirken, dass diese positive Entwicklung sich weiter fortsetzt. Schon heute sorgen Serviceleistungen für mehr Zufriedenheit unter den Fahrgästen. Dazu gehören

und viele weitere Maßnahmen, die Sie im Folgenden einsehen können.

Mehr zu diesem Thema

Service

Die Palette an Dienstleistungen im Nahverkehr NRW wird stetig ausgebaut. Alle aktuellen Servicemaßnahmen sind hier zusammengefasst. 

Qualität

Die Qualität im Nahverkehr Nordrhein-Westfalens verbessert sich kontinuierlich. Dazu tragen Maßnahmen wie die Kundengarantien oder der SPNV-Qualitätsbericht bei.

Projekte

Zu den aktuellen Projekten im Nahverkehr zählen der Ausbau im Mobilitätsmanagement und die Unterstützung der Busschule.

Informationstechnik

An Bahnhöfen und Haltestellen hält in großen Teilen Nordrhein-Westfalens moderne Anzeigetechnik Einzug. Aber auch am heimischen PC oder per Telefon kommen Kunden an individuelle Fahrplanauskünfte.

Organisation

Wie ist die Organisation im öffentlichen Personnennahverkehr strukturiert? Hier erfahren Sie alles über Themen wie „Linienbündelung“, „Wettbewerb“ oder „Vergaben“.

Finanzierung

Hinter einem leistungsstarken Nahverkehr stehen moderne Organisationsstrukturen, eine wirtschaftliche Finanzierung und zielgerichtete Förderung.

Drucken