Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Aktuelles

Service & Organisation 17.10.2017

KVB-Rad stärkt Umweltverbund in Köln

Radfahren hat Konjunktur. Darüber ist im Sinne der KVB, weil dies den Umweltverbund aus ÖPNV, Radfahren und zu Fuß gehen stärkt. Deshalb hat die KVB frühzeitig auch mit ihrem eigenen Leihradangebot auf die wachsende Beliebtheit...

Service & Organisation 02.10.2017

Bahnbranche will Schlüsselrolle in der Verkehrspolitik

Zwei Tage nach der Bundestagswahl legte die Bahnbranche der künftigen Regierung einen Katalog mit verkehrspolitischen Handlungsempfehlungen vor. „Damit der Verkehrssektor seine rote Laterne beim Klimaschutz abgeben kann, muss die...

Service & Organisation 26.09.2017

BOGESTRA unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

"Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität", heißt...

Service & Organisation 26.09.2017

National Express installiert neue Betriebsleitzentrale in Köln

Im Zuge der Unternehmenserweiterung und im Vorgriff auf den kommenden Betrieb von RRX‐Strecken ab 2019 bezog die Betriebsleitzentrale der National Express Rail GmbH neue Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Kölner...

Service & Organisation 26.09.2017

KVB: Geflüchtete werden als Busfahrer eingestellt

Die fünf Geflüchteten, die im September 2016 eine Ausbildung zum Busfahrer begonnen haben, haben eine unbefristete Anstellung bei der KVB bekommen. "Wir freuen uns sehr, dass die Teilnehmer auch die letzte Phase ihrer schwierigen...

Service & Organisation 26.09.2017

Essen: Bester Mobilitäts-Mix an einem Ort

Innovative und effiziente Mobilitätskonzepte sollen urbane Räume von Lärm und Verschmutzung befreien, der Mobilität neue Dynamik verleihen und die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger verbessern. Im Rahmen der Europäischen...

Service & Organisation 19.09.2017

Neues Design für die S-Bahn Rhein-Ruhr

Ab Mitte September geht das erste Fahrzeug der S-Bahn Rhein-Ruhr im künftigen Design des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) in Betrieb. Damit startet die Umstellung der insgesamt 48 S-Bahn Fahrzeugen von „DB-Rot“ auf „VRR-Grün“.

Service & Organisation 19.09.2017

BOGESTRA: Mehr Mobilität für Bochumer Osten

Seit Anfang des Monats finden die ersten Testfahrten auf der Straßenbahnstrecke in Langendreer statt, denn am 7. Oktober 2017 war es soweit: Der S-Bahnhof Langendreer wurde im Linienverkehr an das Schienennetz der BOGESTRA...

Drucken