Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Aktionen

EVAG: Oldtimerbahnen laden zur Mitfahrt ein

16.05.2017

Bis Oktober finden nostalgische Fahrten mit Museumsstraßenbahnen zwischen dem Klinikum und Gelsenkirchen statt - eine Aktion der Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaften (VHAG) von EVAG und Bogestra.

Die Museumsstraßenbahnen fahren seit Samstag, 6. Mai 2017 bis Oktober jeweils am ersten Samstag im Monat auf den Strecken der Kulturlinie 107 und der Ringlinie  101/106  zwischen Gelsenkirchen, Zollverein und Holsterhausen. Unterwegs werden alle Haltestellen am Linienweg bedient.
Für die Mitfahrt in der historischen Straßenbahn ist ein gültiges VRR-Ticket nötig, ein Nachlösen in der Straßenbahn ist nicht möglich. Die VHAGen freuen sich, wenn die Fahrgäste die ehrenamtliche Arbeit durch Spenden unterstützen.
Die Fahrzeuge sind aufgrund ihres Alters nicht barrierefrei und daher nicht bzw. nur sehr eingeschränkt für die Mitnahme von Rollstühlen, Rollatoren und Kinderwagen geeignet. Das Personal entscheidet im Einzellfall, ob eine Mitnahme dieser Geräte möglich ist.

Quelle: EVAG

Drucken