Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Service & Organisation

Schienenersatzverkehr auf der Linie RE 7 zwischen Neuss Hbf und Köln Hbf

07.03.2017

Aufgrund von Gleisbauarbeiten zwischen Neuss und Köln wird die Strecke des RE 7 zwischen Neuss Hbf und Köln Hbf im Zeitraum von Mittwoch, 1. März 2017 bis Donnerstag, 16. März 2017 für den Zugverkehr gesperrt.

National Express richtet für den betroffenen Streckenabschnitt einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ein.

Die Niederflurbusse können auch von mobilitätseingeschränkten Fahrgästen benutzt werden. National Express bittet die Reisenden, die längere Fahrzeit zu berücksichtigen. Eine Fahrradmitnahme ist in den Bussen des Schienenersatzverkehrs (SEV) nur begrenzt möglich.

Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs sind mit dem Hinweis „Ersatz“ gekennzeichnet und befinden sich an den folgenden Standorten:

Neuss Hbf ‐ Neuss Hbf/Theodor‐Heuss‐Platz
Dormagen ‐ Dormagen Bf, Willy‐Brandt‐Platz (Bahnhofsvorplatz)
Köln Hbf ‐ Köln, Breslauer Platz/ ZOB

Die Fahrplanänderungen sind in den Online‐Auskunftssystemen enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben.
Die Linien RE 6 und S 11, betrieben von DB Regio NRW, sind ebenfalls von der Baumaßnahme betroffen.

Quelle: NX

Drucken