Das Mobilitaetsportal NRW
 
schliessen

Aktuelles

Initiativen & Technik 05.12.2017

Neue Straßenbahnen: Prototypen sollen ab 2019 auf der Schiene sein

Die Bestellung der 47 neuen Straßenbahnen befindet sich auf der Zielgeraden: Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) beabsichtigt den Auftrag zur Herstellung und Lieferung an den Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation...

Wirtschaft & Wissenschaft 05.12.2017

VRR: Land fördert alternative Antriebe im ÖPNV

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat Ende November einen Bewilligungsbescheid für die Beschaffung von zehn elektrisch angetriebenen Linienbussen an die Rheinbahn AG übergeben, die vom Land NRW gefördert werden. Mit dem...

Tickets & Tarife 05.12.2017

Essen: Kostenlos zum Weihnachtsmarkt und zurück

Die Ruhrbahn schenkt ihren Fahrgästen in der Vorweihnachtszeit ein HappyHourTicket. Mit dem Gutscheincode HappyXmas im Wert von 2,99 Euro kann der Kunde in der App „Essen Mobil“ ein kostenfreies HappyHourTicket einlösen und...

Wirtschaft & Wissenschaft 05.12.2017

Betreiberwechsel im Teutoburger-Wald-Netz

Die Vorbereitungen zur Übernahme des Teutoburger-Wald-Netzes (TWN) durch Keolis laufen auf Hochtouren. Ab 10. Dezember wird Keolis Deutschland unter dem Markennamen eurobahn das TWN betreiben. Beauftragt wurde Keolis von den...

Initiativen & Technik 29.11.2017

STOAG kauft Busse mit modernsten Dieselmotoren

15 neue Linienbusse vom Typ Mercedes-Benz Citaro II gehören jetzt zum Fuhrpark der STOAG: fünf Solobusse und zehn Gelenkbusse. Die Busse erfüllen die derzeit aktuellste Abgasnorm EURO VI. Damit hat die STOAG insgesamt in diesem...

Initiativen & Technik 29.11.2017

Rheinbahn: Euro-VI-Busse übertreffen Erwartungen

Der TÜV Nord hat im November 2017 unter Realbedingungen auf der Linie 785 (fährt zwischen Heinrich-Heine-Allee und Langenfeld) das Abgasverhalten der neuen VDL-Leichtbau-Solobusse der Abgasnorm Euro-VI gemessen. Das Ergebnis...

Service & Organisation 29.11.2017

Mit der Rheinbahn durch die Vorweihnachtszeit

Ob zum Geschenke kaufen, zur Weihnachtsfeier oder zum Glühwein trinken – wer mit der Rheinbahn fährt, kommt in der Vorweihnachtszeit unbeschwert, sicher und schnell zu allen Zielen und danach wieder zurück nach Hause.

Drucken